Skigebiete Winterberg

Sie haben die Wahl: Zehn Skigebiete mit 83 Abfahrten in 50 Kilometern Gesamtlänge von leicht bis schwer warten auf Sie. 

Darunter der steilste Hang nördlich der Mainlinie, aber auch jede Menge leichte Anfängerhänge. Ein Großteil der insgesamt 60 Lifte, darunter elf Sessellifte, ist angeschlossen an ein gemeinsames Ticketsystem. Die Key-Cards ermöglichen nicht nur schnelles, berührungsloses Passieren, sondern sind auch in den fünf größten der zehn Winterberger Skigebiete gültig. 

Snow World Züschen

Auf einem sonnigen Plateau hoch über Züschen liegt die Snow World Züschen. Ein Geheimtipp für Familien und alle, die gerne Platz auf den Pisten haben.

Skigebiet Hildfeld

Familienfreundliches Skigebiet mit 600 Meter langer Piste

Familienskigebiet Sahnehang

Der schneesicherste Hang der Region, dank seiner guten Lage und einer leistungsstarken Beschneiungsanlage.

Skigebiet Ruhrquelle

Breite, flache Pisten und besonders schneesicher - das ist das Skigebiet Ruhrquelle.

Skidorf Neuastenberg-Postwiese

Mehr Atmosphäre im Skidorf.

16 Abfahrten erschließen das vielfältigste Skigebiet auf der Südseite des Kahlen Astens

Glück Auf Skigebiet Winterberg-Langewiese

Das Skigebiet Langewiese gehört zu den höchst gelegenen Skigebieten im Sauerland.

Eschenberglifte Niedersfeld

Direkt am Campingplatz Niedersfeld, verkehrsgünstig an der B 480, liegt das Skigebiet mit seinen drei Schleppliften.

Skikarussell Altastenberg

Die Abfahrten am Fuße des Kahlen Asten sind so vielfältig wie in kaum einem anderen Skigebiet.

Skiliftkarussell Winterberg

Mit seinen 26 Liftanlagen und 34 gepflegten Abfahrten auf sieben Bergen bietet das größte Skigebiet der Wintersport-Arena Schneespaß und Sport im großen Stil. Eine große, leistungsstarke Beschneiungsanlage mit 370 Schnee-Erzeugern macht 28 Ski- und drei Rodelpisten schneesicher. Zehn Skihütten laden ein zu einer gemütlichen Runde, einer herzhaften Stärkung oder einer heißen Après-Ski-Party.

Wetter Webcams
Anreise Abreise

Reisedatum nicht bekannt

Ich reise mit Kindern
oder in einer Gruppe

Snowboard Weltcup am 18. und 19. März 2017, Poppenberghang
alle Infos »