Naturerlebnisse

Zeit für eine Auszeit in Winterberg - genießen Sie die Naturerlebnisse des Sauerlands.

Das Herz schlägt schneller, frische Luft durchströmt die Lungen und wirkt wie eine Energie-Dusche. Sonne und Bewegung lassen den Gute-Laune-Pegel ganz erheblich steigen. Sie sind Eins mit der Natur und genießen die Landschaft in vollen Zügen.

Schritt für Schritt entdecken Sie Neues und Beeindruckendes. Naturschauspiele und Panoramen – lauter wertvolle Kleinode, die die Natur bei uns so verschwenderisch präsentiert!

Bergwiesen Winterberg

Farbenfroh blühende Bergwiesen mit einer großen Vielfalt an Pflanzen- und Tierarten bieten eine attraktive Kulisse für Wanderungen und Radtouren. Besonders zur Hauptblütezeit von Ende Mai bis Mitte Juli strahlen sie ganz besonders auffällig auf den Plateaus und Hänge der Winterberger Hochfläche.

Weiter lesen...

Hochheiden

Mit ihrer bizarren Kulisse, einer einzigartigen, teils alpinen Fauna, seltenen Pflanzen und Tieren üben die Hochheidelandschaften der Ferienwelt Winterberg eine echte Faszination aus. Die Beerenernte im Spätsommer und die blühende Heide im Herbst sind besondere Ereignisse.

Weiter lesen...

Sauerland-Stabil-Stuhl

Ein echter Blickfang ist der Sauerland-Stabil-Stuhl zwischen Hallenberg, Liesen und Hesborn. Schon von Weitem ist die riesige Holzskulptur zu erkennen. Sie macht herrliche Ausblicke auf Vogel- und Landschaftsschutzgebiete möglich.

Naturkino Elkeringhausen

Grandiose Fernsicht, brillante Farben, anrührende Schönheit: Ein Traumpanorama setzt das Landschaftskino oberhalb von Elkeringhausen perfekt in Szene. Es konzentriert den Blick auf die beeindruckenden, je nach Jahreszeit wechselnden Naturschauspiele.

Ziegenhelleturm

Fantastische Ausblicke über die heimische Bergwelt erleben Wanderer auf der Ziegenhelle. Hoch oben über Züschen thront der überdachte Aussichtsturm an einem Knotenpunkt vieler Wanderwege.

Waldpark Helletal & Kurpark Winterberg

Schroffe Felswände, steil aufsteigend, mit wild anmutender Vegetation, Wasserfällen und Bachläufen - ein Stück Landschaft voller bizarrer Schönheit. Das Helletal im Naturpark Rothaargebirge ist ein echtes Naturschauspiel. Unberührt von menschlichen Eingriffen bleibt dieser Ort, wie die Natur ihn geschaffen hat und ist so zu einem Anziehungspunkt für Wanderer und Spaziergänger geworden.

Ruhrquelle

Etwa drei Kilometer nordöstlich von Winterberg und zwei Kilometer von Grönebach entfernt liegt die Quelle des Flusses, der einem ganzen Ballungsraum seinen Namen gab. Als murmelnder Quell nimmt die Ruhr nördlich von Winterberg ihren Anfang.

Lennequelle

Über den Lehrpfad Kahler Asten gelangen Sie leicht zur Lennequelle. Auf mehr als 830 m ü. NN auf dem Bergmassiv gelegen, ist sie die höchste Quelle des Sauerlandes. Wanderer können fotografieren und ihre Hände ins klare Bergwasser tauchen.

Wetter Webcams
Anreise Abreise

Reisedatum nicht bekannt

Ich reise mit Kindern
oder in einer Gruppe

AktivStore Winterberg
weiter »