Rathaus &
Bürgerservice
  1. Winterberg
  2. Strecke Detail
  1. Winterberg
  2. Strecke Detail
Kinder stehen in der Zirkusmanege und führen eine Show auf.
© Circus Baldini
Endlich Sommerferien!Entdecke unser Familienprogramm!

Bist du bereit für spannende Sommerferien in Winterberg? Unser abwechslungsreiches Familien-Ferienprogramm sorgt mit Kinderfest mit herrH, Alpaka-Ausflügen, kindgerechten Führungen und einem unterhaltsamen Mitmach-Zirkus dafür, dass Kinderherzen höherschlagen.

Unsere Empfehlung: Mitmach-Zirkus: Circus Baldini vom 05. - 09. August

 

© Sabrina Voss, Sauerland-Tourismus e.V. / sabrinity.com / REACT-EU

Bike Arena Sauerland - Winterberger Wellenreiter

Der "Winterberger Wellenreiter" ist eine relativ kurze Rennrad-Tour, die ideal für den Einstieg in das Rennradwochenende oder auch eine kurze Runde am Abreisetag ist. Der Name der Tour deutet schon auf den Charakter hin: Das Profil ist hauptsächlich wellig. Also ideal, um die Beine auf Betriebstemperatur zu bringen für weitere Touren im Land der tausend Berge.

Nach dem Start am Erlebnisberg Kappe führt die Tour in Richtung Kahler Asten, dem höchsten mit dem Rad befahrbaren Punkt in Nordrhein-Westfalen. Wer möchte, kann natürlich die zusätzlichen Höhenmeter in Kauf nehmen und den traumhaften Weitblick genießen. Ab Altastenberg wartet eine lange Abfahrt über das Große Bildchen nach Siedlinghausen. Hier ist auch der nördlichste Punkt der Runde erreicht. Nun verläuft der "Wellenreiter" mäßig ansteigend durch das Tal der "Namenlosen" zurück nach Winterberg. Bei schlechtem Wetter bietet es sich an, die Tour bei der Ortsdurchfahrt zu beenden. Ansonsten fliegt man die Abfahrt in Richtung Züschen hinunter, um dann wellig über Mollseifen den einzigen steilen Abschnitt der Runde nach Neuastenberg in Angriff zu nehmen. Hier kann man sich gedanklich schon auf die nächste Tour vorbereiten, denn es geht entspannt zurück zum Ausgangspunkt.